ÜBER SMILE

smile_wald_lang

Als Agentur für visuelle Kommunikation und Grafikdesign gestalten wir Printmedien, Bücher, Webseiten, Produkte, Objekte und Identitäten für Unternehmen und Organisationen.

Aus den Werten, Visionen und Zielen unserer Auftraggeber konzipieren wir treffende Botschaften und entwickeln signifikante Kommunikationskonzepte, die sich in den Köpfen und Herzen festsetzen. Dazu analysieren wir mit Verstand, planen strategisch und verwandeln die Erkenntnisse mit viel Hingabe und kreativen Ideen in außergewöhnliche und glaubwürdige Kommunikation. Und das vom einzelnen Medium bis zum kompletten und langfristigen Brandmanagement.

Neuen Themen und Herausforderungen widmen wir uns mit Neugier und Leidenschaft. Dabei binden wir Erfahrungen aus unterschiedlichen Designdisziplinen sowie Verständnis und Sensibilität für gesellschaftliche Entwicklungen in unseren Kreativprozess mit ein. Mit planerischen und spielerischen Kreativtechniken sowie handwerklichen und computerbasierten Arbeitstechniken entwickeln wir visuelle Kommunikation, die ankommt und Spaß macht.

Unsere kreative Schaffenskraft setzen wir zur Mitgestaltung des Wandels unserer Gesellschaft ein und betreuen seit Anfang 2014 von Essen im Ruhrgebiet aus Unternehmen und Organisationen aus den Bereichen Umwelt, Kultur und Soziales.

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne!

 


L1006206-1Johanna Unterberg ist Art Directorin und Typografin und arbeitet seit 2010 freiberuflich für verschiedene Agenturen und seit 2012 selbständig. Johanna Unterberg unterrichtete als Lehrbeauftragte Medienkonzeption und -gestaltung und Design-Software an der Hochschule Rhein-Waal sowie Grundlagen der Typografie an der Folkwang Universität der Künste, an der sie zuvor Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Typografie und Interface Design studierte.

L1006373-1

Roland Wulftange ist Designer, Brandmanager und Projektleiter mit fünf Jahren Agenturerfahrung. Er lebte und arbeitete unter anderem in Brasilien und in China, wo er in Maringá Kinder in einem Sozialprojekt betreute und bei Santarém am Amazonas mit Kautschukzapfern Produkte entwickelte. An der Hochschule Coburg studierte er Produktdesign mit dem Schwerpunkt Marketing und Sozialwissenschaften und machte zuvor eine technische Berufsausbildung.


 

Awards & Anerkennungen

Red Dot Award: Product Design 2013 | Gewinner
Red Dot Award: Product Design 2012 | Anerkennung
Produkt des Jahres 2012 | Gewinner
Südwestfalenaward 2012 | Sieger im Bereich Kommunikation B2B
IF Concept Award 2008 | „best of 100“
EUROBIKE AWARD students 2008 | Anerkennung
Marianne-Brand-Wettbewerb 2007 | Sonderpreis Alessi s.p.a. Italien
2. VDID Studentenwettbewerb 2007 | Anerkennung für herausragende Design
Pininfarina Förderpreis 2006 | Anerkennung

 

Mitgliedschaften

Verband der deutschen Industrie Designer e.V. VDID